„Eigentlich wollte ich ja endlich mal wieder was für mich machen“ 

„Mehr Sport und dann noch einen der mir Spaß macht, das wäre es.“

Wenn das auch Ihre Gedanken sind, dann haben wir hier die richtige Lösung für Sie. Mit unserer Vielzahl an Kursen können wir Ihnen von Tiefenentspannung mit autogenem Training bis zu schweißtreibenden Einheiten mit Bodyweight eine große Bandbreite anbieten. Natürlich bieten wir nicht nur Präventionskurse an, sondern auch Rehabilitationssport nach Verletzungen oder angepasst an verschiedene Krankheitsbilder.

Übrigens: Eine Vielzahl unserer Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen auf der Grundlage von den §§ 20 und 20a SGB V finanziell unterstützt. Schauen Sie doch einfach mal bei uns herein – wir beraten Sie gerne.

Kursangebote

Laufende und geplante Kurse…

Sind Sie vom Alltag gestresst, ärgert Sie Ihr Rücken schon seit längerem oder wollen Sie sich einfach mal mit Freunden und Gleichgesinnten sportlich aktiv betätigen…? Dann haben wir die perfekte Lösung für Sie.

Rehabilitationssport umfasst Übungen, die in der Gruppe im Rahmen regelmäßig abgehaltener Übungsveranstaltungen durchgeführt werden. Ziel ist es, die Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern sowie das Selbstbewusstsein und die Eigenverantwortlichkeit zum Bewegungstraining zu bestärken.

Wir bieten diesen Kurs auch im Rahmen einer Hockergymnastik an, wenn Schwierigkeiten bestehen sollten auf die Matte zum Üben zu kommen, ist dies also kein Grund nicht weiterhin aktiv zu sein.

 

Die neue Rückenschule ist ein ganzheitliches, aktives Rückenprogramm mit dem Ziel die Rückengesundheit zu fördern und eine Chronifizierung von Rückenbeschwerden vorzubeugen. Mit dem multimodalen und mehrstufigen Programm unterstützen wir Sie das Gesundheitspotenzial zu fördern und damit Ihr Wohlbefinden und die Lebensqualität zu verbessern. Ein zentrales Prinzip liegt in der Hilfe zur Selbsthilfe, wir werden in den aufeinander aufbauenden Stunden verschiedene Alltagssituationen besprechen und diese optimieren, jeweils mit passenden Übungseinheiten.

Ziele:

  • Verbesserung der körperlichen Fitness & Leistungsfähigkeit
  • Aufbau eines Gesundheitsbewusstseins
  • Besserer Umgang/ Auseinandersetzung mit Rückenschmerz
  • Effektwissen und rückenfreundliche Verhaltensweisen stärken

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Kassen (10 Sitzungen je 60min.) mit ca. 80% bezuschusst.

Ist ein Herzkreislauftraining mit besonderem Fokus auf die Aufrichtung der Wirbelsäule und Kraftzunahme im Rumpf, Armen und tiefliegender Rückenmuskulatur durch den Stockeinsatz.

Somit verbrennen Sie 20% mehr Kalorien als beim Walken und entlasten Ihre Gelenke 30% mehr als beim Joggen. Zusätzlich lösen sich Muskelverspannungen im Schulternackenbereich durch den Armschwung.

„Wir hören nicht mit dem Sport auf, weil wir alt werden. Wir werden alt, weil wir mit dem Sport aufhören.“

Um dem vorzubeugen bieten wir Ihnen in diesem Gerätetraining die Möglichkeit zu einem Zirkeltraining um mit passenden Gewichten Ihre Muskulatur zu erhalten und zu stärken.

Bodyweight Training ist der Überbegriff für Kräftigungs- und Fitnessübungen mit dem eigenen Körpergewicht. Mit funktionellen Übungsformen nutzt man die vielfältigen Möglichkeiten, die der eigene Körper bietet:

  • Liegestütze,
  • Sit-ups,
  • Crunches,
  • Ausfallschritte,
  • Kniebeugen,
  • Klimmzüge,
  • Dips,
  • Burpees

und viele mehr.

Kleingeräte wie Bälle oder Elastikbänder können zur Variation eingesetzt werden. „Wir hören nicht mit dem Sport auf, weil wir alt werden. Wir werden alt, weil wir mit dem Sport aufhören.“

Um dem vorzubeugen bieten wir Ihnen in diesem Gerätetraining die Möglichkeit zu einem Zirkeltraining um mit passenden Gewichten Ihre Muskulatur zu erhalten und zu stärken.

Haben Sie Interesse an einem Ganzkörpertraining?

Einen flachen Bauch, feste Oberschenkel und einen knackigen Po – das wünschen Sie sich? Mit dem richtigen Training können Sie einiges erreichen. Gezielte Übungen und eine ausgewogene Ernährung können Ihren Körper an den gewünschten Stellen straffen.

Gemeinsam in einer motivierten Gruppe macht das Training einfach mehr Spaß.

TRX® Training ist ein hoch effektives Ganzkörper-Workout unter Einsatz eines nicht elastischen Gurtsystems, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand sowohl im Stehen als auch im Liegen genutzt wird.

Mit einer Variationsvielfalt von über 300 Übungen kann jeder Bereich des Körpers effektiv trainiert werden.

Da die Gurte des TRX® beim Training ständig in Bewegung sind, werden neben den großen Muskelketten auch die kleinen, gelenknahen Muskeln aktiviert. Durch diese „Instabilität“ kommt es zu einem wesentlich höheren Trainingsreiz.

Dieses Yoga Anfänger Programm für den Rücken hilft dabei Verspannungen im Rückenbereich zu lösen und die Wirbelsäule zu mobilisieren.

Ob zur Prävention oder bei Rückenschmerzen – Yoga nützt auf vielfältige Art und Weise. Die atemgeführten Bewegungen fördern die Beweglichkeit der Wirbelsäule und stärken zugleich die Rückenmuskulatur. Beides wirkt Verspannungen und muskulären Dysbalancen entgegen, die häufig Ursachen von Rückenbeschwerden sind.

Eine vorbeugende Yogapraxis trägt außerdem zu einer verbesserten emotionalen und geistigen Ausgeglichenheit bei und fördert insgesamt die Resilienz.

Geeignet ist der Kurs besonders für neue Yogis.

Diese Technik der Entspannung ist eine konzentrative SeIbstentspannung, in
der man lernt äußere Umwelteinflüsse auszublenden und die Aufmerksamkeit
auf das eigene Ich zu lenken.

In diesem Kurs lernen Sie Entspannungstechniken und -übungen, die im Alltag mit wenig Zeitaufwand durchgeführt werden können.

Sind Sie gestresst oder körperlich angespannt, so dass Sie nicht zur Ruhe kommen …dann können wir Ihnen helfen! In diesem Kurs lernen Sie durch den bewussten Wechsel von Anspannung und Entspannung bestimmter Muskelgruppen Ihren Körper intensiver wahrzunehmen. Erzielt werden soll ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers bzw. eine Senkung der Muskelspannung. Besonders geeignet ist der Kurs für Sie, wenn Sie das Gefühl haben bei Ruhe oder Nichtstun keine Erholung zu finden, da es sich um eine aktive Form der Entspannung handelt.

Alles rund um Fragen der richtigen Ernährung und zur Gewichtsabnahme. Sie erfahren, wie Sie ungünstige Ernährungsgewohnheiten endgültig ablegen und dauerhaft gesünder essen – fettarm, ausgewogen und lecker. Denn kurzfristige Diäten oder einseitige Ernährungspläne sind der falsche Ansatz.

Indikationen:

  • Übergewicht/Adipositas
  • Mangelernährung, incl. Gewichtsverlust
  • Diabetes mellitus Typ 1 und 2
  • Hyperurikämie und Gicht
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Hypertonie
  • Laktose-, Sorbit-/Fruktoseintoleranz
  • Osteoporose
  • entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Störungen im Wasser- und Elektrolythaushalt
  • Mangel an Vitaminen (E50 – 56), Mineralstoffen und Spurenelementen (E58 – 61)
Nach oben